Donnerstag, 9. September 2010

es hat mich voll erwischt!!!

Das war wohl für die nächste Zeit das einzige was ich neues zeigen kann!!

Mich hat vorige Woche Freitag, eine Wespe gestochen, habe dann von Samstag bis Mittwoch im Krankenhaus gelegen und min. 2 Wochen totales Arbeitsverbot. Arm und Hand sind fest bandagiert, es geht gar nichts!!

Dies sollte ein Paar Ärmelbündchen werden, es wurde aber nur 1 Stück!!

Wünsche Euch eine schöne Zeit, bis dann, Gruß Silvia

Kommentare:

  1. Oh je - na denn auf diesem Wege "Gute Besserung" und recht balde Genesung, auf das Du ganz schnell wieder schne Dinge häkeln kannst.

    Ganz liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ohje, was muß ich da lesen! du arme, war das eine allergische reaktion? ich wünsche dir ganz schnell gute besserung, daß du wieder auf die füße kommst und fit wirst!!!
    ganz liebe grüße,
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. auch von mir gute besserung!! das ärmelbündchen sieht toll aus, sowas hab ich auch irgendwann mal vor;O) komm bald wieder auf die beine!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh je.. GUTE BESSERUNG auf das du schnell wieder häkeln kannst und es bald besser wird.
    Was so eine kleine Wespe doch anrichten kann.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, das hört sich nicht gut an. Ich wünsche Dir eine gute Besserung, damit Du schnell wieder so bezaubernde Sachen häkeln kannst.

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silvia,
    ohje, das hört sich ja gar nicht gut an. Bis Du denn allergisch? Dass die Biester aber auch immer soooo aggressiv sein müssen...die sollen sich mal ein Beispiel an den Bienen nehmen!! Fällt Dir sicher schwer, die Häkelnadel nicht in die Hand zu nehmen, oder? Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute und toi toi toi.
    Dein Ärmelbündchen ist wunderwunderschön - die Farben!!!! Bin gespannt, wenn alles fertig ist.
    Also, alles Liebe und Gute und ein schönes WE.
    Herzlichst,
    Babsie

    AntwortenLöschen